Onlineshops

Immer mehr Verkäufe finden in Onlineshops statt. Durch gesetzliche Beschränkungen im örtlichen Einzelhandel wurde dieser Trend verstärkt. Aufgrund von G-Regeln durften Kunden nur mit Auflagen einkaufen. Davon profitiert nun der Online-Handel. Haben sich Kunden erst einmal an Onlineshops und Paketdiensten gewöhnt, dann fällt ihnen der Weg zum Ladengeschäft unter Pandemiebedingungen schwerer. Auch darum unterhalten immer mehr Ladenbesitzer einen Onlineshop.

Onlineshops

25% Rabatt

NEUERÖFFNUNG

(Nur ein Beispielangebot für einen Onlineshop)

Onlineshops mit WordPress

können Vorteile und Nachteile haben

WordPress ist bei der Erstellung von Websites die meistgenutzte Software. Die Zuwächse sind enorm. Es entstehen so auch immer mehr Onlineshops auf der Basis von WordPress. Eine schon beinahe ideale Kombination aus Blog und Shop. Nur eine Domain und eine Website. WordPress hat den Nachteil, dass alle Kunden in bestimmten Bereichen geduzt werden.

Am meisten genutzt wird dabei WooCommerce

WooCommerce ist die weltweit beliebteste Open-Source-E-Commerce-Lösung. Unsere Kernplattform ist kostenlos, flexibel und wird durch eine weltweite Community unterstützt. Die Freiheit von Open Source bedeutet, dass die Inhalte und Daten deines Stores für immer dir gehören. Ohne wenn und aber. Ganz gleich, ob du ein Business eröffnest, einen Onlineauftritt für ein bereits bestehendes Geschäft aufbaust oder Websites für Kunden designst: Mit WooCommerce bietet dein Store eine attraktive Mischung aus Inhalten und Commerce.
Quelle: WordPress.org

Zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Plugins erleichtern Betreibern und Kunden das Geschäft. Erfahrungsgemäß sind aber die kostenpflichtigen Software-Tools besser. Sie erleichtern einem die Arbeit und sparen viel Zeit.

Addons helfen beim Design. Damit lassen sich Produkte besser darstellen. Produkte lassen sich mit WooCommerce in Kategorien aufteilen. Mit zusätzlichen Addons können Produkte besonders hervorgehoben werden. Sie erscheinen statisch, sind mit Hotspots oder Tool-Tipps versehen oder erscheinen in einem Bilderkarussell. Aber auch die Texte können mit der Verwendung von Addons designtechnisch aufgewertet werden.

Speziell abgestimmte Mailingprogramme sorgen für reibungslose Abläufe. Sie sind Schnittstellen zwischen Website, Shop und dem eigenen Mailanbieter.

Germanized für WooCommerce sorgt – im deutschsprachigen Raum – für rechtsichere Onlineshops. Verschiedene Rechtstexte werden zur Verfügung gestellt und automatisch aktualisiert.

Rechtssicherheit für WooCommerce Germanized erweitert WooCommerce um typische, deutsche Shop-Funktionalitäten: Lieferzeiten, Einheitspreise, Hinweise für Versandkosten und Steuern, Optionen zum Anhängen rechtlicher Hinweistexte (z.B. AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzbelehrung) an E-Mails, Kleinunternehmerregelung und viele weitere. Darüber hinaus haben wir den WooCommerce Checkout explizit für die Button-Lösung optimiert. Im Folgenden findest du eine recht ausführliche Liste unserer Features:
Quelle: WordPress.org

Bei Germanized for Woocommerce empfehlen wir die kostenpflichtige Pro-Version.

Die Website muss aber nicht nur aus dem Onlineshop bestehen. Er kann auch nur eine Unterseite zu einem Blog sein. Das ist ja gerade das Geniale an WordPress. Blog und Shop in Einem. Kombiniert man beispielsweise einen Blog, in dem Affiliate-Management betrieben wird und einen Onlineshop, erhält man zwei Einnahmequellen. Besucher von Blog und Shop werden in der Statistik addiert. Das hilft dann beim Verkauf von Werbeflächen auf der Website.

Aufwertung von Onlineshops

Onlineshops lassen sich mit zusätzlichen Funktionen aufwerten. Wir listen Ihnen drei Beispiele auf.

Countdown

Immer mehr Onlineshops wollen ihre Kunden zum schnellen Kauf animieren. Dafür nutzen sie das Mittel der Produktverknappung. Es wird so getan, als wären nur noch 3 Artikel im Lager, obwohl vor 5 Minuten noch 1000 Stück eingetroffen sind.

Immer beliebter sind aber auch Countdowns. Damit setzen sie ihre Kunden unter Zeitdruck. Sie geben Kunden noch eine bestimmte Zeit, in der sie einen Rabatt nutzen können. Hier helfen Cookies den Verkäufern Interessenten wiederzuerkennen.

Onlineshops
Nur noch wenige Tage
Rabatt von 25% sichern

Produktbesonderheiten

Manche Artikel sind so neuartig, dass sie beschrieben werden müssen.

Oder sie verfügen über Eigenschaften, die dann hervorgehoben werden.

(Diese Uhr gibt es so nicht zu kaufen. Es ist ein Beispiel!)

Kreissäge

Durchsägt alle Materialien mit bis zu 12cm Durchmesser.

Raketenwerfer

Kann bis zu 6 Panzerabwehr-Rakten abfeuern

500 Meter Stahlseil

Damit kann man sich bis zu 500 Meter millimetergenau abseilen.

99 Schuss Munition

Feuern Sie bis zu 99 Schuss ab. Auf 250 Meter Präzise.

Preiskarten

Als Entwickler von Websites halten wir uns viel auf Verkaufsplattformen auf. Dort treffen wir immer wieder auf Preistabellen. Wir vergleichen dann die Vorteile und Nachteile und natürlich auch die Preise. Dafür eigenen sich Preiskarten ganz gut.

Es können beliebig viele Felder hinzugefügt werden.

Auf der linken Seite ist eine ganz normale Preistabelle. Davon befinden sich zum Vergleich immer mindestens 2 nebeneinander.

Rechts ist eine Flip Box, wie man sie aus anderen Bereichen kennt. Fährt man mit der Maus darüber, dreht sich die Karte.

SALE
Preistabelle
The best to start
€149,00
119,99
pro Jahr
+300 Widgets
+100 Page Templates
24/7 Support
Flip Box
  • 100 GB
  • 5 Nutzer
  • 24/7 Support
  • Kostenlose Updates
Nur
€ 29,00/ Jahr
jetzt kaufen

Rechtliches zu Onlineshops

Auch für mit WordPress erstellten Shops gelten die Gesetze. Jeder Onlineshop kann bei Verstößen kostenpflichtig abgemahnt werden. Zu den Pflichtangaben kommen noch zwingend notwendige Hinweise. Batterieentsorgung, Verpackungen, Gefahrenhinweise und viele anderen gesetzlichen Vorgaben müssen umgesetzt werden. Ansonsten drohen teure Abmahnungen. Durch Mitbewerber und Landesdatenschutzbeauftragte.

Es gibt Plattformen für Onlineshops, die eng mit IT-Kanzleien zusammenarbeiten. So entstehen rechtssichere Onlineshops. Die Verkaufsabwicklung ist oftmals besser optimiert, als in Shops mit WordPress. Dafür sind sie leider auch meistens teurer. Dieser Hinweis ist KEINE RECHTSBERATUNG und darf auch nicht als Rechtsberatung verstanden werden.

WordPress

WooCommerce

Rechtssicherheit

In eigener Sache

Das Team von Wir machen das für Dich  hilft auch bei der Erstellung von Onlineshops mit. Der WP-Experte kann das Grundgerüst aufbauen und das Design gestalten.  Er gibt auch Hilfestellungen bei der Organisation von Kategorien und Produkten. Es können auch nützliche und von uns eingekaufte Addons für den Onlineshop bereitgestellt werden.

Wir haben den Onlineshop fair werben  für den Verkauf von Werbeflächen. Dieser ist aber bei Gambio gehostet  (bis April 2022). Ein Shopsystem, das das Hochladen von Bilddateien ermöglicht. Mit WordPress war das so nicht umzusetzen. Dafür haben wir aber eine Website zum Shop.

Wir können Interessenten auch eine Website zum Onlineshop erstellen. Die wird dann – unabhängig vom Shop – von uns gestaltet.